Bimsstein

2,39 

Im iranischen Elburs-Hochgebirge wird dieser feste, etwas gröbere Bimsstein bergmännisch abgebaut und von Hand geschnitten. Der langlebige Stein wird im Orient von jeher zum sanften und gründlichen Entfernen der Fußhornhaut verwendet und zeigt auch nach Jahren keinerlei Abnutzung.